Triple P© - Elterntraining: Das Konzept.

Ein Konzept für Eltern, das Erziehung leichter macht.

Haben Sie auch Probleme mit Ihrem Kind, obwohl Sie sich täglich so anstrengen? Reagiert Anna fast nie auf das, was Sie sagen? Trödelt Paul? Will Julia abends nicht schlafen? Zerstört Felix mutwillig Dinge? Schlägt und beißt Sina?

Mein Kind ist so schwierig... stöhnen immer mehr Eltern! Ein neues Training hilft Eltern und Kindern:

Australische Erziehungswissenschaftler haben in zwölfjähriger Forschung die Idee von Triple P© (zu deutsch: dreifaches P für Positive Parenting Program = Positives Elternprogramm) entwickelt. Durch enge Zusammenarbeit mit Familien sind an der Universität von Queensland unter der Leitung von Prof. Matthew Sanders sehr praxisnahe Erziehungshilfen entstanden, die den Umgang mit häufigen kindlichen und jugendlichen Verhaltensproblemen erleichtern. Aktuelle wissenschaftliche Studien weisen die positive Wirkung auch für deutsche Familien nach.

Zu problematischem Verhalten gehören Ungehorsam, Wut- und Schreianfälle, Aggressionen, Probleme beim Schlafen oder Essen und andere Schwierigkeiten, die Eltern täglich erleben. Nachweislich seltener haben die Eltern Erziehungsprobleme, die ein konsequentes Erziehungsverhalten zeigen und klare Grenzen setzen. Besonders ungünstig wirkt sich ein Erziehungsverhalten aus, welches uneindeutig zwischen Strenge und Nachgiebigkeit schwankt.

"Das Geheimnis erfolgreicher Erziehung besteht in einer gewissen Konsequenz, die dem Kind Klarheit und notwendige Orientierung vermittelt." Genau das erreicht Triple P©. Es ist ein umfangreiches, vor allem präventives, d.h. vorbeugendes Programm, das die verschiedenen Entwicklungsphasen der Kinder berücksichtigt und die Eltern in ihrer Erziehungskompetenz stärkt.

Triple P©-Elterntraining ist ein kurzes und effektives Training mit großer Wirkung. Es macht deutlich, wie Eltern häufig unerwünschtes kindliches Verhalten mit mehr Aufmerksamkeit "belohnen" als erwünschtes, positives Verhalten. Die Teilnahme beider Erziehungspartner hat sich als sehr sinnvoll herausgestellt.

Wir bieten zwei Programme an:

  • Kids-Elterntraining: Es eignet sich besonders für Eltern von Kindern im Alter zwischen ca. 3-12 Jahren.
  • Teens-Elterntraining "Strategien und Hilfen im Umgang mit schwierigen Erziehungssituationen" für Eltern von Jugendlichen im Altern von 12 - 16 Jahren.

In 4x2 Stunden lernen Sie ein erfolgreiches Erziehungsverhalten. 4 anschließende kurze Telefonberatungen unterstützen Sie bei der Umsetzung im Alltag.

Das Triple P©-Elterntraining wird in unserer Praxis von lizenzierten Trainern und Trainerinnen durchgeführt. Alle unsere Trainer verfügen neben der Trainer - Lizenz über psychotherapeutische Weiterbildungen und sind selbst Eltern.

Download Flyer Elterntraining


Telefon: 02 21 - 947 26 77       -        Fax: 02 21 - 943 44 63 

E-mail: hier 

Hier können Sie sich weiter zu Triple P© in Deutschland informieren und die Triple P©-Elternbücher bestellen.